Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Städtebau im Dialog - Der Podcast zu Städtebau und Stadtplanung Sommer 2020

STÄDTEBAULICHES KOLLOQUIUM SOMMER 2020

Städtebau im Dialog - Der Podcast zu Städtebau und Stadtplanung

 

 

Städtebau-im-Dialog-Flyer-web

 

 

Hier beschäftigen wir uns mit aktuellen Themen aus dem Bereich Stadtplanung und Städtebau und unterhalten uns eine gute halbe Stunde mit Architekten, Stadtplanern, Wissenschaftlern und Urbanisten. Dabei schauen wir uns in jeder Staffel einen Themenbereich besonders genau an.

In der ersten Staffel wollen wir uns mit dem Thema Digitale Stadt beschäftigen.

 

Hier zu den Interviews:

 

Städtbau im Dialog 03 - Interview mit Laura Spinadel, Andreas Putlitz und Max Rudolph

SID_S01F03-Startups_350x350

21.10.2020 – In unserer letzten Folge zur digitalen Stadt haben wir gleich mehrere Gäste. Wir wollen mit Start-Ups sprechen, die Tools und Ideen für eine digitale Stadt der Zukunft entwickelt haben. Dazu sind Max Rudolph vom Berliner Büro Form Follows You, Andreas Putlitz von Bottom-Up City aus Dortmund und Laura Spinadel vom Büro BOA aus Wien bei uns. Alle arbeiten mit ihren Produkten und Dienstleistungen an einer Verbesserung von Stadtentwicklungsprozessen mit digitalen Tools und wir haben festgestellt, dass es dabei doch sehr unterschiedliche Blickwinkel gibt.
Wir haben wir über Aufwertungsprozesse in Quartieren gesprochen und wie auch die Pionieren zukünftig vom „Kreuzberg-Effekt“ profitieren sollen, über die Rolle der Planenden in einer sich digitalisierenden Welt und zum Schluss sogar über kindliches Denken bei der Entwicklung von Zukunftsvisionen.

 

Städtbau im Dialog 02 - Interview mit Markus Ewald

SID S01F02 - Markus Ewald_350x350

30.09.2020 – Unser heutiger Gast heißt Markus Ewald und ist seit vielen Jahren Stadtplaner im Büro Urbanista aus Hamburg. In diesem Kontext hat er sich intensiv mit dem Thema Online-Beteiligung auseinandergesetzt und zahlreiche Planungen begleitet.
Markus hat uns beschrieben, dass Onlinetools zur Beteiligung in der Stadtentwicklung eigentlich gar kein besonders neues Phänomen sind, aber gerade viele Klein- und Mittelstädte erst jetzt den Zugang dazu finden. Und wir haben über die Konsequenzen der aktuellen Corona Krise auf die Innenstädte gesprochen und was das konkret für seine Heimatstadt Bremerhaven bedeutet.

 

Städtbau im Dialog 01 - Interview mit Gesa Ziemer

Prof Dr Gesa Ziemer 350x350

30.06.2020 – Unser heutiger Gast heisst Gesa Ziemer. Sie leitet das City Science Lab in Hamburg, eine Kooperation mit dem MIT Media Lab in Cambridge/USA, das über die Zukunft der Städte (mit Schwerpunkt Digitalisierung) forscht. Gesa Ziemer ist Professorin für Kulturtheorie und hat damit weniger einen technischen Blick auf die digitale Stadt sondern, beschäftigt sich u.a. mit digitaler Partizipation und wie digitale Daten dabei helfen können komplexe Entscheidungen der Stadtplanung zu vereinfachen.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dr.-Ing. Hendrik Jansen (Lehrstuhlvertretung)
Tel.: 0231 755-7963
Dr.-Ing. Ilka Mecklenbrauck (Lehrstuhlvertretung)
Tel.: 0231 755-2242