Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Doktorandenkolloquium

Blockveranstaltung in unregelmäßiger Folge, 09:30 - 16:00 Uhr, GB III / 510

Dipl.-Ing. Dr.habil. Sonja Hnilica (Lehrstuhlvertretung) (STB)
Dr.-Ing. Ilka Mecklenbrauck (Lehrstuhlvertretung) (STB)


Kolloquium, 2 SWS, - LP, deutsch

 

Termine

Die Termine werden auf der Homepage des Fachgebiets, per E-Mail und per Aushang bekannt gegeben.

 

Inhalte

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an alle, die am Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung oder an der Fakultät Raumplanung eine Dissertation erarbeiten. Vor und während der Promotion stellen sich viele Fragen: Wie kann ich mein Thema konkretisieren und eingrenzen? Wie baue ich meine Arbeit auf? Wie gehe ich methodisch vor? Welche inhaltlichen Aspekte will ich her ausarbeiten? Welche formalen Aspekte sind zu beachten? Das Kolloquium bietet die Gelegenheit, sich über diese und andere Fragen auszutauschen und Anregungen einzuholen. Dabei können sowohl allgemeine Aspekte der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten als auch individuelle Fragen und Probleme während der Dissertation diskutiert werden. Durch die interdisziplinäre Arbeit mit Kollegen aus anderen fachlichen Zusammenhängen und Präsentationen aus vielfältigen Kontexten wird das Gespür für wesentliche Ansätze und immer wiederkehrende Fragen geschärft und es wird möglich, Analogien für die eigene Arbeit zu sehen.

 

Weitere Informationen zu Dissertationen



Nebeninhalt