Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Archiv

 

Schlaun-Wettbewerb Münster 2019

Schlaun-Wettbewerb Muenster Exkursion

21.10.2019 – Schlaun-Wettbewerb
15 Master-Studierende erkundeten vergangene Woche die knapp 25 ha große Fläche des ehemaligen Stückgutbahnhofs in Münster.
Mit Betreuer Stephan Willinger machten sie sich ein Bild von den Potenzialen dieses innenstadtnahen Gebiets und seinen vielfältigen Nutzungen.
Die Fläche ist Gegenstand des 9. Schlaun-Wettbewerbs, hier soll ein neues gemischt genutztes Stadtquartier geplant werden.
Jessica Hoffmann von der Initiative "Hansaforum" erläuterte die besondere Bedeutung des Gebiets für die Münsteraner Subkultur und
führte die Gruppe dann durch das benachbarte Hansaviertel, wo ausgehend vom Kulturzentrum B-Side gerade neue basisdemokratische Strukturen
für die Entwicklung des Quartiers entstehen.

 

23 October 2019 / 5 PM I WATERFRONT HAVANA CUBA I _Exhibition Opening & Discussion

Ausstellung-Havanna-Aachen-Plakat

14.10.2019 – WATERFRONT HAVANA CUBA
Studio Projects, Photo Exhibition & Sketches
Ludwig Forum für Internationale Kunst

EXHIBITION OPENING & DISCUSSION
23 October 2019 // 5 PM
welcome by interim Director Myriam Kroll

KEYNOTE
Prof. Dr. Jorge Peña Díaz
„Havana‘s Next 500‘s: On the challenges of the half a millennium old city“
moderated by Prof. Christa Reicher

LUDWIG FORUM AACHEN
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
http://ludwigforum.de/

 

SAVE THE DATE - Städtebauliches Kolloquium Winter 2019-20

save-the-date-1-2019-web

07.10.2019 – STÄDTEBAULICHES KOLLOQUIUM WINTER 2019-20 I NEUE SUB-URBANIRÄTEN

05.11.2019 I Neben-, Mit- oder Gegeneinander? Das Verhältnis von innerstädtischer Nachverdichtung und Erweiterungen im Stadtumland.

17.12.2019 I Akteure & Kooperationen - Wie gelingt ein regionaler Ausgleich von Nutzen und Lasten der Siedlungsentwicklung?

14.01.2020 I Instrumente, Strategien & Qualitäten – Wie werden neue Sub/Urbanitäten geplant und gestaltet?

 

Neu Lehrstuhlvertretung I Ab dem 1.10.2019 vertritt Hendrik Jansen den Fachbereich Städtebau und Bauleitplanung zusammen mit Dr.-Ing. Ilka Mecklenbrauck

Hendrik-Jansen-web-klein

01.10.2019 – Ab dem 1.10.2019 vertritt Hendrik Jansen den Fachbereich Städtebau und Bauleitplanung zusammen mit Dr.-Ing. Ilka Mecklenbrauck.
Er ist Stadtplaner und hat in Dortmund und San Diego Raum- und Stadtplanung studiert.
Nach Tätigkeiten in privaten Büros war er von 2014 - 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut
für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) in Dortmund und am Fachbereich Städtebau und Bauleitplanung beschäftigt.
Er ist zudem Doktorand an der Fakultät Raumplanung. Seine Schwerpunkte in der Lehre an der Fakultät sind
städtebauliche Entwurfsmethoden im Master sowie die städtebauliche Grundlagenlehre im Bachelorstudiengang.

 

Dr.habil. Sonja Hnilica, Professurvertretung im Studienjahr 2018/19, verlässt das Fachgebiet STB zum 30.09.2019

sonja-hnilica-web

01.10.2019 – Dr.habil. Sonja Hnilica, Professurvertretung im Studienjahr 2018/19,
hat den Fachbereich Städtebau und Bauleitplanung zum 30.9. verlassen.
Sie ist weiterhin an der TU Dortmund tätig und erreichbar am Lehrstuhl
Geschichte und Theorie der Architektur, Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen.